Referenzgalerie

Neubau der Schleusen 1 und 2 Münster

Bauherr:Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, (WNA) Datteln
Generalunternehmer:ARGE Stahlwasserbau
Neue Schleusen 1 + 2:Eiffel Deutschland,Klaas Siemens Stahlbau GmbH, Emden
Auftraggeber:Klaas Siemens Stahlbau GmbH, Emden
 
Beschreibung der Ingenieurdienstleistungen gemäß HOAI:
§ 41 Ingenieurbauwerke§ 43 Leistungsphase 5
§49 Tragwerksplanung§ 51 Leistungsphase 5
§ 53 Technische Ausrüstung§ 55 Leistungsphase 5

 

» Koordinierung der Lieferleistungen sämtlicher Antriebstechnik (Elektrohubzylinder) der         Verschlussorgane

» Koordinierung der Lieferleistungen sämtlicher Ausrüstungsteile
 
Technische Daten:
Obertor:Klapptor
Revisionsverschlüsse:Längs und Verbindungskanal
Schwimmpoller:(2x8)
Ausrüstung:Kamera- und Signalmaste, Lichtmaste und Pegelmeßstellen
Nutzlänge:190,00 m
Kammerbreite:12,50 m
Fallhöhe:6,20 m
 
Leistungszeitraum:
» Neue Schleuse 1:2003 - 2009
» Neue Schleuse 2:2007 - 2014
 
Geographische Koordinaten:
» Neue Schleuse 1:+51° 58' 42.68", +7° 39' 41.43"
» Neue Schleuse 2:+51° 58' 42.95", +7° 39' 42.76"